Werbegemeinschaft Wesuwe

2.Meppener Radkult(o)ur macht Station in Wesuwe

 

Am Sonntag, den 26.Mai 2019 lädt die Touristik Information Meppen alle Fahrradfreunde des Emslandes zur 2.Meppener Radkult(o)ur ein. Den Startpunkt der Tagestour markiert dabei das historische Rathaus in Meppen. Ganztägig wird dort ab 11 Uhr in der Fußgängerzone ein unterhaltsames Programm geboten. Ab 12.30 Uhr machen sich dann die geführten Radtouren mit einer Reiseleitung durch den ADFC auf den Weg durch die schöne emsländische Landschaft in Richtung Wesuwe. Auf dem Heimathof lädt die 1.Kult(o)urhaltestelle mit einem umfangreichen Progamm zu einer ausgiebigen Pause ein. Highlight des Nachmittags ist dabei der Auftritt der Irischen Gruppen „Dreméire“, die mit handgemachter „World Music“ ein ganz besonderes Flair auf das Heimathausgelände zaubern wird. Passend zur irischen Musik wird die Tanzgruppe „The Arc of Irish Dance“ ihr Können unter Beweis stellen. Auch die Volkstanzgruppe Wesuwe zeigt bei der 2.Radkult(o)ur ihre aktuellen Tänze. Die Band „Suse“ führt am Nachmittag mit vielen Hits der Musikgeschichte durch das Programm auf der Open Air Bühne. Mit von der Partie ist auch der Verein Imme Bourtanger Moor e.V. und steht zu seiner Vereinsarbeit Rund um die Biene Rede und Antwort. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl wieder bestens gesorgt. Neben frischen Kaffee und selbstgebackenem Kuchen wartet der AK Backhaus mit Steaks vom Grill und Pizzaschiffchen aus dem Backhaus auf. Der Arbeitskreis Agrar zeigt allen Besuchern die alte Tradition des Korndreschens und natürlich öffnet auch der Dorfschmied wieder seine Pforten. Tickets für eine Teilnahme an der Radkult(o)ur sind ab sofort bei der Toustik Info in Meppen buchbar. Aber auch ohne Ticket freut sich der Heimatverein Wesuwe auf möglichst viele Besucher im Zeitraum von 13 Uhr bis 18 Uhr! Die Radfreunde machen sich übrigens nach dem Aufenthalt auf dem Heimathof in Wesuwe auf zu ihrer 2.Kult(o)urhaltestelle am Heimathaus in Versen. Auch dort wartet ein spannendes Programm auf alle Besucher. Der Abschluss der Veranstaltung ist dann am Abend wieder am Rathaus in Meppen.

 

Zur Werkzeugleiste springen