Werbegemeinschaft Wesuwe

Clemensschule begrüsst die neuen Erstklässler

Am Samstag, den 10.August 2013 verkündete der Schulleiter der Clemensschule Wesuwe Hermann Lübbers: „Ab heute seid ihr die neuen Erstklässler der Grundschule Wesuwe“. 28 I-Männchen hatten sich samt Eltern, Opa`s und Oma`s sowie Geschwistern und Verwandten an der Clemensschule eingefunden, um ihren ersten Schultag zu erleben.  Dieser wurde mit einem Wortgottesdienst in der St.-Clemens-Kirche um 9 Uhr begonnen, bevor die Kinder dann vom Lehrerkollegium mit einem „Willkommenslied“ begrüßt und danach von ihren Klassenlehrerinnen zu einer ersten Stunde in die Klassenzimmer gebeten wurden.

Während dieser Zeit versorgte der Förderverein der Clemensschule alle Besucher mit einem Frühstück im schönen Wesuweer Heimathaus. Mehr als 200 Besucher füllten das alte Bauernhaus bis auf den letzten Platz und sorgten für eine tolle Einschulungsatmosphäre. Sieben ehrenamtlich tätige Vorstandsmitglieder des Fördervereins, sowie drei pädagogische Mitarbeiter der Schule und einige Eltern bemühten sich um das Wohlergehen aller Gäste. Der 1.Vorsitzende des Fördervereins, Hartmut Bruns nutzte die Gunst der Stunde und warb für die Arbeit des Fördervereins. Als neuste Anschaffung konnte der Schulspielplatz vor Kurzem noch mit einer neuen Vogelnestschaukel ausgestattet werden. In Planung ist zudem die Anschaffung einer mobilen Theaterbühne für die Schule. Gegen Mittag konnten die Eltern dann ihre Sprösslinge in ihren Klassenzimmern abholen. Als Lohn konnte sich jedes Schulkind über eine prall gefüllte Schultüte freuen!

Die Redaktion wünscht allen Neulingen einen guten Start und vier tolle Schuljahre an unserer Clemensschule.

 

Unser Bild zeigt die beiden ersten Klassen mit Ihren Klassenlehrerrinnen Adele Esders und Petra Schumacher.

 

Weitere Bilder von der Einschulung und dem Frühstück sind in dem Bereich Impressionen als Galerie eingestellt.

 

Klasse 1a