Werbegemeinschaft Wesuwe

Heinz-Bernhard Brink als stellvertretender Vorsitzender bestätigt.

 

In seinem Amt als stellvertretender Vorsitzender der Werbegemeinschaft Wesuwe wurde Heinz-Bernhard Brink auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung bestätigt. Besonders erfolgreich waren 2013 der Weihnachtsmarkt, der neu aufgelegte Adventskalender und insbesondere der Wesuwe-Einkaufsgutschein.

 

In der Gaststätte Zur Post konnte die Vorsitzende Maria Lübbers-Kohnen zahlreiche Mitglieder und Gäste begrüßen. Sie berichtete von einem erfolgreichen Jahr 2013. Besonders gut angekommen bei den Bürgern sei der seit April erhältliche Einkaufsgutschein, den man an zentraler Stelle in Wesuwe kaufen und in allen Mitgliedsbetrieben einlösen könne. Bereits mehr als 300 Stück habe man in den neun Monaten verkauft. „Dies ist für Wesuwe ein sensationeller Erfolg“, so die Vorsitzende.

 

Neben der Osteraktion hob Lübbers-Kohnen auch den turnusmäßig alle zwei Jahre stattfindenden Weihnachtsmarkt hervor. Hier wurde angeregt, ihn zukünftig am Samstag bereits um 14 Uhr zu öffnen, damit auch auswärtige Besucher mehr Zeit für eine Bummel zwischen den fast 20 Hütten und Ständen haben. Lübbers-Kohnen dankte der Stadt Haren und dessen Werkhof für die großzügige und tatkräftige Unterstützung.

 

Gedankt wurde auch den Mitgliedern, die sich um die Weihnachtsbeleuchtung kümmern. Diese müsse aber in großen Teilen abgängig und müsse bald ersetzt werden. Kostenfragen müssten aber noch geklärt werden. Erfolgreich sei der erstmals aufgelegte Adventskalender gewesen. Die limitiert Auflage sei verkauft worden und die Preise seien sehr attraktiv gewesen. Es wurde beschlossen auch in den Folgejahren Adventskalender aufzulegen.

 

Sehr gut komme auch das vier Mal im Jahr in einer Auflage von über 1500 Stück verteilte Wesuweer Blättken bei den Bürgern an. Seit Jahren sei sowohl die inhaltliche als auch die Druckqualität gleichbleibend hoch. Das Blättken sei auch der größte Einzelposten im Vereinshaushalt. Um hier weitere Einnahmequellen zu eröffnen, wurde vorgeschlagen, den Verteildienst auch für zeitgleiche Verteilung anderer Druckprodukte, z.B. Werbeflyer, zu nutzen.

 

Die Zahl der Vereinsmitglieder liege gleichbleibend bei etwa 50. Neu hinzu gekommen sei die Wierescher Eierhütte der Familie Engelken, die Podologiepraxis Marion Funke, Többen`s Bike-Shop, Erdmann Medien und der Ferien- und Freizeithof Meutstege.

 

Verkaufsoffene Sonntage werden in diesem Jahr der 6. April, der 31. August (Harener Kirmes) und der 12. Oktober (Kartoffel- und Kürbismarkt) sein. Für das Jubiläum der Fa. Metscher Automobile wird der 20. Juli zum verkaufsoffen Sonntag. Der Vorstand wurde bei eigener Enthaltung einstimmig entlastet und für seine gute Arbeit und seinen ehrenamtlichen Einsatz gelobt.

 

 

Zur Werkzeugleiste springen