Werbegemeinschaft Wesuwe

Wesuweer und Rütenbrocker Radsportler gemeinsam auf Zeitenjagd

Seit Jahren führen der RSC Rütenbrock und das Radsportteam FC Wesuwe vereinsinterne Einzelzeitfahren durch. Vor Kurzem reifte die Idee, die Nähe der beiden Orte zu nutzen und gemeinsam ein Zeitfahren durchzuführen. Schließlich kennt man sich seit Langem und es bot sich dadurch eine Möglichkeit die gute Nachbarschaft zu pflegen.
Am 19.04.2014 wurde die Idee in die Tat umgesetzt. Insgesamt 26 Fahrer gingen an den Start auf die 14,6 km lange Strecke. Die äußeren Bedingungen waren ideal, wenn auch auf dem Rückweg zum Ziel kräftiger Gegenwind herrschte.
Neben Liege- und Rennrädern gingen erfreulicherweise auch einige Schüler und Jugendliche an den Start, die tolle Leistungen zeigten.
Hier die Ergebnisse in den unterschiedlichen Wertungen:
Altersklasse: Schüler U11
1. Lukas Fischer (RST FC Wesuwe)
Altersklasse: Schüler U13
1. Simon Fischer (RST FC Wesuwe, U13)
Altersklasse: Jugend
1. Tim Düthmann (RSC Rütenbrock)
Altersklasse: Hobbyklasse
1. Stefan Fischer (RST FC Wesuwe)
2. Theo Fischer (RST FC Wesuwe)
3. Heinz Schulte (RSC Rütenbrock)
Klasse: Liegerad
1. Heinz Bentlage (RSC Rütenbrock)
2. Roelf Bos (RSC Rütenbrock)
3. Ulrich Bentlage (RSC Rütenbrock)
Einen gemütlichen Abschluss fand die Veranstaltung im Vereinsheim des FC Wesuwe bei Kaffee & Kuchen. Es war ein gelungenes Event und sicherlich werden beide Vereine in der Zukunft öfter gemeinsam etwas unternehmen.
Das Radsportteam FC Wesuwe dankt allen Helferinnen und Helfern, die bei der Durchführung der Veranstaltung tatkräftig unterstützt haben.
Radsport 2014
Zur Werkzeugleiste springen